Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr
Gemeinde-News
Winzer rüsten gegen Spätfrost



Wie in großen Teilen Niederösterreichs rüsten sich auch die Winzer unserer Gemeinde gegen den prognostizierten Spätfrost in der Nacht zum 21. April 2017.

Die Gefahr des Ernteverlustes ist hoch, da die Reben bereits weit ausgetrieben sind. Die Winzer bringen bereits Strohballen in ihre Weingärten, um sie mit dem "Räuchern" zu schützen. In den Morgenstunden des 21. April, so ab 4 Uhr, werden die Strohballen in den Weingärten angezündet. Der Rauch soll die Reben schützen.
Die Aktion ist mit der Bezirkshauptmannschaft Tulln, der Marktgemeinde Atzenbrugg, der Polizeiinspektion Atzenbrugg und den Gemeindefeuerwehren abgesprochen und ist nur für den 21. April 2017 geplant, da für die weiteren Tage keine Frostgefahr mehr vorausgesagt wird.
Sollte es, trotz aller Vorkehrungen, durch die Rauchentwicklung zu Belästigungen der Bevölkerung kommen, wird um Verständnis ersucht.

aa_Weingarten_1.jpg

aa_Weingarten_2.jpg

aa_Weingarten_3.jpg


Atzenbrugg, 20. April 2017/j.bra


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
HANDY APP
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT

VERANSTALTUNGEN
26.10.2017
Nationalfeiertag
26.10.2017
Wandertag "Gesunde Gemeinde"
01.11.2017
Gedenkgottesdienst mit Friedhofsgang
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter