Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr
Gemeinde-News
Vertreibung aus dem Paradies



Leopold Kupelwieser befand sich im Freundeskreis von Franz Schubert. Die Schubertianer verbrachten viele Sommer in Atzenbrugg.

Dietlinde Rakowitz führt das Museum im Schubertschloss Atzenbrugg. Zum internationalen Museumsfrühlingstag bekam sie zum Thema "Spurensuche. Mut zur Verantwortung" einen Auftrag, der in Erinnerung bleiben soll. So organisierte sich Rakowitz ein paar Kinder aus der Heimat und machte mit ihnen ein Bild von Leopold Kupelwieser lebendig.

aa_Museumstag1.jpg

Kupelwieser war ein Freund Franz Schuberts. Gemeinsam verbrachten sie viele Sommermonate im Schloss Atzenbrugg. Schubert und Kupelwieser hat die Kunst verbunden. Schubert zu Musik und Kupelwieser zur Malerei. Sein Bild "Sündenfall - Vertreibung aus dem Paradies" sollten nun die Kinder szenisch darstellen. Dazu waren am internationalen Museumsfrühlingstag Lesungen aus den Briefen zum Bild zu hören. Musikalisch wurde das Programm durch Tänze von Schubert untermalt. Auch eine Tonaufnahme des Hochzeitswalzers zur Vermählung von Kupelwieser mit Anna Lutz wurde präsentiert. "Ich möchte mit dieser Darstellung einen Bezug zu den Bildern Kupelwiesers herstellen. Die Leute sollen spüren, wie es vor 200 Jahren war. Die lustige Zeit und den Spaß, den die beiden Künstler dabei hatten, wurde auf den Bildern festgehalten.", erzählte Dietlinde Rakowitz. Ihr ist es wichtig, dass die Kinder einen Bezug zur Heimat behalten und stolz auf die Gemeinde, in der sie aufwachsen, haben.
Am Sonntag gab es dann allgemeine Führungen und eine Filmvorführung vom "Leben von Fr. Schubert" von Thomas Brezina.

Atzenbrugg, 26.05.2017/Dop


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
HANDY APP
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT

VERANSTALTUNGEN
26.10.2017
Nationalfeiertag
26.10.2017
Wandertag "Gesunde Gemeinde"
01.11.2017
Gedenkgottesdienst mit Friedhofsgang
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter