Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr
Gemeinde-News
Mit Elan durch die Kirchenbank



Seit Jahren veranstaltet Georg Weilguni erfolgreiche Gospelworkshops.

Seit 2009 organisiert der Kirchenchor unter der Leitung von Michael Muck einen Gospel Workshop. Was einst ein "Gospel meets you" im ehemaligen Gasthaus Serloth war, ist jetzt eine Gospel Expedition und wird in einer Gospelnight vorgeführt. Gospel kommt aus dem Englischen und bedeutet Evangelium. Es ist eine christlich afroamerikanische Musikstilrichtung, die in der Sklavenzeit der Afroamerikaner entstanden ist. Jeder der Anwesenden kann bezeugen, dass der Kirchenplatz mit Elan gefüllt war. Gospel-Chorleiter Georg Weilguni sprang wortwörtlich auf der Bühne zu den vorgetragenen Liedern und sein Schwung ging auf die gesamte Kirchengemeinde über. "Wer nicht schwitzt, macht etwas falsch.", waren seine Worte zu seinem Chor. Niemand hat etwas falsch gemacht, denn es wurden auch Lieder im "Church-Style" vorgetragen. Church bedeutet so viel wie "Warum sitzt ihr noch" und das haben sich die Zuhörer nicht zweimal sagen lassen. Denn eines sollte man wissen, man kann sich bei einem Gospel-Konzert nicht gemütlich hinsetzen und berieseln lassen. Bei Liedern wie "Oh happy day" oder "Oh when the saints", fühlt man sich unwohl, wenn man nicht den Church-Style auslebt. Nicht nur musikalisch befand man sich in den Südstaaten Amerikas, sondern auch klimatechnisch konnte man glauben, einen Abend in Mississippi zu verbringen.

Fotos auf: Fischer-Media

Atzenbrugg, 4.7.2017/Dop


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
HANDY APP
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT

VERANSTALTUNGEN
26.10.2017
Nationalfeiertag
26.10.2017
Wandertag "Gesunde Gemeinde"
01.11.2017
Gedenkgottesdienst mit Friedhofsgang
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter