Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr
Gemeinde-News
Klaviermusik in Atzenbrugg



Großartige Pianistin spielt Stücke von Franz Schubert und Johann Weiß


Die Gemeinde ist bekannt für die künstlerischen Schubertiaden im Schloss Atzenbrugg. Am 16. September soll Pianistin Keiko Hattori nicht nur Stücke des Franz Schuberts sondern auch des Atzenbruggers Johann Weiß vortragen. Johann Weiß war Sängerknabe, bekam Klavier- und Violinenunterricht und ist Mitbegründer der Tanzband "Flamingos" sowie auch der Showband "Melody Swingers". Beruflich ist Weiß Sachbearbeiter beim Landesschulrat NÖ, jedoch sein Herz schlägt musikalische Töne. Inspiriert von einem Klavierkonzert und gebunden an Erinnerungen begann Weiß klassische Klavierstücke zu komponieren. Mittlerweise zählen seine Finger 90 Stücke. 2013 erschien seine CD "Secret Ways of Longing", welche von Gefühlen der Sehnsucht, Freude und Leid geprägt ist. Es sind Gefühle, die das Leben des Menschen begleiten und diese hat der Komponist geschickt in seinen romantischen Stücken eingefangen. "Komponieren gibt mir mehr Erfüllung als stundenlanges Üben", erzählt der Musiker. Weiß lebt in der Gemeinde, die Franz Schubert mehrere Sommer lang besucht hat. Schuberts Nähe zu der Gemeinde verstärkt die Verbundenheit des Komponisten. Darum lassen Sie sich im September in eine Welt der Gefühle entführen.

Foto: Hasenhindl
Johann Weiß und seine Mutter Anna leben nicht weit von Franz Schuberts Sommerresidenz in Atzenbrugg. Im September werden die Werke des Komponisten Weiß im Rahmen der Schubertiaden vorgetragen.

Atzenbrugg, 31.07.2017/Dop


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
HANDY APP
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT

VERANSTALTUNGEN
26.10.2017
Nationalfeiertag
26.10.2017
Wandertag "Gesunde Gemeinde"
01.11.2017
Gedenkgottesdienst mit Friedhofsgang
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter