Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr
Gemeinde-News
Jungweinpräsentation



Gerhard Becher veranstaltete zum ersten Mal am Diamond Country Club in Moosbierbaum eine Jungweinpräsentation.

Um den Zusammenhalt der Traisentaler Winzer zu fördern, hat Becher sechs Weinbauern aus der Weinregion geladen. Für die musikalische Umrahmung sorgte die Blasmusik Heiligeneich. Obmann des Bezirksweinbauverbandes Rudi Hofmann erzählte, dass man für den Beitritt in ein Weinbaugebiet einen Parlamentbeschluss benötigt. Nach Hofmann ist es geografisch logisch, dass Atzenbrugg zum Traisental und nicht so wie früher zum Wagram gehört. "Wir dürfen uns jedenfalls auf einen Jahrhundertwein freuen", meint Hofmann. Bürgermeister Ferdinand Ziegler freut sich, dass Atzenbrugg nun als jüngstes Gebiet zum Traisental zählt und versprach sich zu bemühen, die Qualität an das Weinbaugebiet anzupassen. "In der Gemeinde haben wir 75 ha Weinbau. Im Traisental haben das vermutlich zwei Weinbauern.", scherzt Ziegler. Dass die Kostproben gut sind, ist sich Ziegler sicher, deshalb wünschte er allen eine gute Stimmung.

Am Foto: Bürgermeister Ferdinand Ziegler, Vizebürgermeister Franz Mandl, Gerhard Becher vom Diamond Country Club und Obmann des Bezirksweinbauverbandes Rudi Hofmann verkosteten Jungweine aus dem Traisental. Dabei wurden auch Atzenbrugger Weine präsentiert.

Text und Foto: Lisa Hasenhindl

Atzenbrugg, 23.11.2017/jbra


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT



VERANSTALTUNGEN
21.07.2018 - 22.07.2018
Kellerfest derFF Heiligeneich
21.07.2018
Landwirtschaft in Action mit der Landjugend Heiligeneich Kinderferienprogramm
21.07.2018
Seniorentreff des Roten Kreuzes
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter