Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr
Gemeinde-News
Adventsingen



Das Adventsingen am dritten Adventsonntag gehört zum Atzenbrugger Weihnachtsbrauch.

Unter der Leitung von Doris Jaksch, Volksschuldirektorin in Heiligeneich, gestalteten die Mitwirkenden einen vorweihnachtlichen Nachmittag. So wurden die Zuhörer mit musikalischen Beiträgen der Musikschule und einem Flötenensemble der Blasmusik auf die Weihnachtsfeiertage eingestimmt. Dass man in der Gemeinde Atzenbrugg gerne singt, ist nicht unbekannt. Schon in der Volksschule hat man die Möglichkeit, im Schulchor sein Talent zu entdecken und beim Adventsingen mitzuwirken. Neben dem Kirchenchor, hat auch der Jugendchor und das Jugendorchester der Blasmusik "Ruperti Banda" die Pfarrkirche Heiligeneich mit besinnlicher Musik erfüllt. Schüler der NMS und pensionierte Volksschuldirektorin Maria Kostera beteiligten sich mit weihnachtlichen Lesungen. In einem Brief an das Christkind wurde die ungerechte Verteilung der Geschenke angesprochen und die Gruppe Carmina animae sang davon, dass sich die "Leit a bissl besser verstehn" sollen. Schließlich ist ja Weihnachten die Hauptsaison der Vergebung.
Foto Hasenhindl

Atzenbrugg, 21,12.2017/Dop


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
HANDY APP
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT

VERANSTALTUNGEN
27.01.2018
Jungendstunde Rotes Kreuz
27.01.2018
Feuerlöscher-Überprüfung
28.01.2018
Kindermaskenball der ÖVP Frauen
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter