Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr
Gemeinde-News
Damenschnapsen



Ausverkaufte Veranstaltung im Gasthaus Kögl.

Zum ersten Mal fand das beliebte Damenschnapsen der SPÖ-Atzenbrugg im Gasthaus Kögl in Atzenbrugg statt. Mit 30 Teilnehmerinnen war die Veranstaltung ausverkauft. Die erste Dame, die ihre Karten verliert, erhält einen Sauschädl. Für die Gewinner werden sehenswerte Preise gespendet. So bekam die drittplatzierte Gisela Schödl neben Einkaufsgutscheinen einen Golddukaten. "Mein Mann hat gesagt, i dearf nix unterschreiben.", so die zweitplatzierte Waldtraud Waldner. "Na daun gheart da Staubsauger scho earm.", scherzte Mitorganisator Rainer Keiblinger. Edeltraud Figl konnte mit ihrem Blatt am besten trumpfen. Sie erhielt für den ersten Platz unter anderem einen Hotelgutschein. Als hätte sie es geahnt zu gewinnen, überraschte sie Hermine Brabletz, die von ihren Freunden liebevoll Mina genannt wird, mit einem selbstgeschriebenen Gedicht.

Foto: Waldtraud Waldner, Edeltraud Figl und Gisela Schödl jubelten über ihren Trumpf beim Damenschnapsen. Organisiert wird die Runde von Hermine Brabletz (3. von links), Leopold Fuchbauer, Rainer Keiblinger, Michaela und Parteiobmann Franz Dittrich (dritte und zweite von rechts). Gerhard Rauch (links), Hermann Kühtreiber (5.von links), Landesabgeordnete Doris Hahn und Bürgermeister Ferdinand Ziegler gratulierten den Teilnehmerinnen.

Atzenbrugg, 15.01.2018/Dop


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
HANDY APP
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT

VERANSTALTUNGEN
24.02.2018
Seniorentreff d. Roten Kreuzes
24.02.2018
Jugendstunde Rotes Kreuz
02.03.2018
Krankenkommunion
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter