Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr
Gemeinde-News
Gedenkmesse für NS-Opfer



"Am 27. April 1947 - also wenige Tage vor der Befreiung durch die Alliierten am 5. Mai 1945 - wurden im KZ Mauthausen noch aufrechte Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde im KZ Mauthausen als letzte Opfer des Nationalsozialismus brutal ermordet.

Aus diesem Grund gedenken wir am Jahrestag, kommenden Freitag, dem 27. April 2018, im Rahmen einer einfachen Heiligen Messe um 7:15 Uhr dieses schrecklichen Ereignisses. Wir laden Sie alle recht herzlich ein mit uns für diese NS- Opfer, im Rahmen dieses Gedenkgottesdienstes zu beten.
Nähere Informationen können Sie im "Heimatbuch" unserer Gemeinde dem Artikel: "Atzenbrugg im Nationalsozialismus", ab Seite 136 entnehmen."

Text u Foto: Mag. Wilhelm G. Kerschbaum

Atzenbrugg, 24.4.2018/Dop


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT



VERANSTALTUNGEN
22.07.2018
Blutspendeaktion
24.07.2018
Seniorenausflug Rax-Kalte Kuchl
26.07.2018
Annafeier
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter