Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr
Gemeinde-News
Lange Nacht der Jugend



Beim Roten Kreuz konnten Kinder und Jugendliche erfahren, wie es sich mit einem Handicap lebt.

Jährlich gibt es beim Roten Kreuz spezielle Themen, welchen das gesamte Kalenderjahr gewidmet ist. Heuer ist bei der Blaulichtorganisation das Jahr der Jugend. Einmal im Monat findet in der Rot Kreuz Stelle in Heiligeneich eine Jugendstunde statt, bei der man verschiedene Erste Hilfe Maßnahmen lernt. In der langen Nach der Jugend konnte man vergangenen Freitag in die Arbeit des Roten Kreuzes schnuppern. Die Rettungssanitäter haben sich dafür zum Beispiel einen Rollstuhlpacour und eine "Blind-und-Taub-Station" überlegt. So sollten die Kinder und Jugendlichen sich in einen Rollstuhl setzen und von dort aus Bücher aus einem Regal holen. Eine weitere Aufgabe war es, sich Kopfhörer aufzusetzen und Wörter von den Lippen anderer zu lesen, welche sie dann blind in einer Schachtel suchen mussten. Die Kinder lernten auch, wie schwierig es ist, sich mit einer Hand eine Hose anzuziehen oder eine Flasche zuzudrehen.
Die Kinder und Jugendlichen zeigten sich sehr interessiert an der Arbeit des Roten Kreuzes. Auch ein Kindergartenkind war dabei und erkundete Alltagssituationen aus der Sicht eines Menschen mit körperlicher Behinderung.

Foto: privat Text: Hasenhindl

Atzenbrugg, 5.6.2018/Dop


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT



VERANSTALTUNGEN
28.09.2018
Konzert Siegfried Fietz
29.09.2018
Schubertiade
03.10.2018
Seniorenausflug Uno City - Wiener Wiesen
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter