Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at
Start | Impressum | Schrift: A  A  A
Gemeinde-News
Groß und Klein



Über 100 Schüler lernen ein Musikinstrument.

Schon im Kindergarten werden Kinder auf eine musikalische Karriere vorbereitet.
Pünktlich zum Frühlingsbeginn fand im Festsaal der NMS Heiligeneich das Konzert "Groß und Klein" der Musikschule statt. Momentan lernen 103 Schüler in der Filiale in Heiligeneich verschiedenste Instrumente. Schon mit vier Jahren können Kinder der Gemeinde die musikalische Früherziehung im Kindergarten besuchen. In Kooperation mit den Volksschullehrern und der Musikschullehrerin Katarzyna Kojeder-Fichtinger wird in den ersten und zweiten Klassen gesungen, getanzt, getrommelt und auf Orff Instrumenten gespielt. Ein Orff Instrument stammt aus dem musikpädagogischen Konzept von Carl Orff, dem Orff Schulwerk. Diesem Konzept liegt der kreative Umgang mit Musik, Sprache und Bewegung zugrunde. Vorwiegend lernen Kinder und Jugendliche in der Filiale in Heiligeneich. Erwachsene Schüler gibt es eher wenige, da vom Land NÖ nur Kinder und Jugendliche gefördert werden. "Falls für Erwachsene Interesse besteht, bin ich gewillt eine Lösung zu finden.", meint Musikschuldirektor Karl Hemmelmayer.

Bild: privat
Die Schüler der Musikschule der Filiale Heiligeneich gaben ein Konzert im Festsaal der NMS. Es wurden Stücke auf Klarinette und Saxophon über Blockflöte, Klavier und Querflöte sowie Gitarre, Trompete und Tenorhorn dargeboten. Auch das Jugendblasorchester Roberti Banda übte sich im Rampenlicht.

Atzenbrugg, 13.04.2017/Dop


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
HANDY APP
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT

VERANSTALTUNGEN
23.06.2017
Taizé-Gebet
23.06.2017
Johannes-Feier
24.06.2017
Gospel Night
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter