Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr
Gemeinde-News
Welternährungstag



Auf spannende Unterrichtsstunden konnten sich die Kinder der 4. Klasse VS freuen. Bereits zum dritten Mal waren die Atzenbrugger Bäuerinnen Magret Bandion, Heike Brandstetter und Angelika Buchinger in der Volksschule, um den interessierten Kindern regionale Lebensmittel näherzubringen.


Die Schüler lernten die verschiedenen Gütesiegel kennen und es wurde darauf hingewiesen, beim Einkauf stets auf das AMA Gütesiegel zu achten. Heike Brandstetter erklärte den Kindern genau, wie das Gras zur Milch wird und dass man 20 - 24 Liter Milch braucht, um 1 kg Butter herzustellen.
Daraufhin durften sie selbst Obers zu Butter schütteln und dann auf köstlichem Bauernbrot verspeisen, dazu gab es selbstgepressten Apfelsaft.
Ein süßer Erdbeershake wurden von den Bäuerinnen ebenfalls hergestellt und durfte natürlich auch verkostet werden.
Nach der Stärkung konnten die Kinder an einem künstlichen Euter ihre Melkkenntnisse erproben und selbst melken. Obwohl das Melken anstrengend war, machte es allen viel Spaß und es wurde viel gelacht.
Die Schüler waren von dem Thema Milch so begeistert, dass sie versprachen, nächstes Frühjahr Heike Brandstetter auf ihrem Bauernhof in Trasdorf zu besuchen, um die Kühe und den Melkroboter zu besichtigen.

Atzenbrugg, 14.11.2017/Dop


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT



VERANSTALTUNGEN
21.07.2018 - 22.07.2018
Kellerfest derFF Heiligeneich
21.07.2018
Landwirtschaft in Action mit der Landjugend Heiligeneich Kinderferienprogramm
21.07.2018
Seniorentreff des Roten Kreuzes
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter