Marktgemeinde Atzenbrugg
Wachauer Straße 5
Tel. +43 (2275) 5234
gemeinde@atzenbrugg.gv.at

Bürgerservicebüro
Mo. bis Fr. 8 - 12 Uhr
Di. zusätzlich 16 - 19 Uhr
Gemeinde-News
Kathrini-Jahrmarkt



Seit über zwanzig Jahren findet Ende November der Kathrini-Jahrmarkt auf der Atzenbrugger Bahnstraße statt.

Leider werden die Verkaufsstände immer weniger und auch die Besucher halten sich in ihrem Konsumverhalten zurück. Jedoch die Feuerwehr Atzenbrugg hält die Tradition, öffnet ihre Garagentore und schenkt selbstgemachten Glühwein aus. "Damit wollen wir die Gemeinschaft der Mitbürger fördern", erzählt Feuerwehrkommandant Peter Haferl. Auf einen Stand können sich die Gemeindebürger verlassen. Der Geschirrverkäufer steht schon seit Jahrzehnten an derselben Stelle um Töpfe, Kaffeemühlen und Milchkannen zu verkaufen. Für viele Besucher ist der Jahrmarkt eine Art Einleitung für den Advent, so besuchen sie nach dem Begutachten der Verkaufsstandl den Adventmarkt der Gärtnerei Lederleitner. Auch wenn die Besucherzahlen seit Beginn des Jahrmarktes in Atzenbrugg zurückgegangen sind, bei der Feuerwehr traf man auf gute Unterhaltung. Jedenfalls wäre es schade, wenn die Tradition des Kathrini-Jahrmarktes nicht mehr besteht.

Am Foto: Vizebürgermeister Franz Mandl (4.v.l.) wärmte sich bei einem Heißgetränk und unterhielt sich gut mit Feuerwehrkommandant Peter Haferl (4.v.r.). Feuerwehr-Gattin Petra Haferl (2.v.r.) und Freundin Sonja Leonhartsberger verköstigten die Gäste mit frischen Mehlspeisen.

Text und Fotos: Lisa Hasenhindl

Atzenbrugg, 23.11.2017/jbra


zurück   Seite drucken

AUF EINEN BLICK
KURZNACHRICHTEN
WIR GRATULIEREN
STANDESAMT


VERANSTALTUNGEN
21.10.2018
Meisterschaftsspiel USV Atzenbrugg/Heiligeneich gegen SV Straning
01.11.2018
Gedenkgottesdienst und Friedhofsgang
01.11.2018
Allerheiligen-Hochamt
weitere Termine
AUSG'STECKT BEI

KARTE & ORTSPLAN

GEMEINDE-SHOP
Atzenbrugger Heimatbuch, Krawatte & Tuch, Weingläser und mehr
weiter